Ich beobachte seit vielen Jahren, dass unsere Gesellschaft rastlos ist. Auf Dauer ist das erschöpfend und ungesund, weil wir uns selbst nicht ’artgerecht’ halten. Ich weiß um den Wert der Gesundheit – auch aufgrund meiner eigenen Vergangenheit. Mir ist es deshalb ein persönliches Anliegen, andere Menschen mit meiner Arbeit zu einem gesunden & selbstbestimmten Leben zu verhelfen.

Ich habe „Kommunikationsdesign“, „Advertising“ sowie „Film & Animation“ studiert und glaube fest daran, dass sich mit emotionalen Medien – insbesondere Filmen – viel bewegen lässt. „Where is now?“ ist mein Herzensprojekt. Meine Arbeit muss nicht jedem gefallen, aber jeder ist herzlich eingeladen, sich die Puzzleteile mitzunehmen, die in sein Leben passen: www.health-video.de

Deine Geschichte gehört auf den Bildschirm?